Wirtschaftlich, sicher und sauber HomeAktuellesWirtschaftlich, sicher und sauber

Der S 511 HD ist ein Fahrzeug der Setra ComfortClass 500, die im Herbst 2012 mit dem zweiachsigen S 515 HD, dem zwei- und dreiachsigen S 516 HD sowie dem dreiachsigen S 517 HD an den Start fuhr. Die völlig neu konzipierte Bau­reihe vermittelt die bewährten klassischen Setra Elemente Innovation, Komfort, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in einem neuen Stil. Im Frühjahr 2015 konnte bereits das 500ste Fahrzeug, ein S 516 HD, in Deutschland ausgeliefert werden.
Typisches Merkmal der ComfortClass 500 ist die geschwungene, leicht ansteigende und abfallende Seitenlinie mit dem neuen Dekor-Element an der B-Säule – eine weiche Bewegung, die rund um das komplett neu entwickelte Fahrzeug verläuft.
Prägnant sind der lange Dachabzug vorne sowie die deutlich stärker gewölbte Windschutzscheibe. Zusammen mit dem neuen Aeroheck sowie weiteren Detailmaßnahmen erreicht die ComfortClass 500 einen bisher in diesem Segment für unerreichbar gehaltenen Cw-Wert von 0,33. Angetrieben werden die Fahrzeuge der Baureihe von Euro VI-Motoren der „BlueEfficiency Power“-Generation von Mercedes-Benz mit dazugehörigem Abgas-Reinigungssystem. Gegenüber der noch heute für die Pkw geltende Norm Euro V konnten die Entwickler den Partikelausstoß um bis zu 60 Prozent sowie die Stickoxid-Emissionen (NOx) bei gleichzeitiger Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 80 Prozent senken – Werte, die sehr nahe an der Nachweisgrenze liegen.
Ein weiterer Vorteil: Die Wartungsintervalle erhöhen sich bei den aktuellen Reisebussen von 90 000 auf bis zu 120 000 km oder auf zwei Jahre. Zudem können gerade die Betreiber von Fernbuslinien dank 24h Service und dem größten deutschen Servicenetz auf eine hohe Fahrzeug-Verfügbarkeit setzen. Auch maßgeschneiderte Ausstattungen mit zum Beispiel vergrößerten Abwassertanks, adaptierten Toiletten oder elektrischen Händetrocknern sind möglich.

Kurz und lang – zwei neuen Längen stärken Baureihe

Seit 2015 kommt Setra allen Wünschen und Anforderungen der Kunden mit zwei neuen Längenvarianten der ComfortClass 500 entgegen. Mit dem S 511 HD fährt das kompakteste Modell der Baureihe an den Start. Der wendige Clubbus ist der neugeborene Nachfolger des S 411 HD der Setra TopClass 400 und ist nun auch mit automatisiertem Schaltgetriebe sowie mit Hecktür lieferbar.
Mit dem S 519 HD hat sich die ComfortClass 500 zwei Jahre nach der Markteinführung dagegen noch einmal ganz lang gemacht. Der Dreiachser rundet das Portfolio nach oben ab und bietet sich mit maximal 71 Sitzplätzen als ideales Fahrzeug auch für Fernlinieneinsätze geradezu an.

Mitteldecker: der optimale Einstieg in die Reisewelt

Der S 515 MD und der S 516 MD stehen für einen neuen, günstigen und flexiblen Einstieg in die individuelle Reisewelt der Setra ComfortClass 500, die nun durch bislang ungewohnte Fahrzeugmaße ergänzt wird und für jeden Reiseeinsatz das passende Modell bietet.
Auch mit reduziertem Grundrahmen und einer Höhe von 3,56 m beweisen die neuen Mitteldecker die gewohnte Größe in allen Situationen. Echte Setra Reisebusse eben, die sich harmonisch in die bestehende Produktfamilie eingliedern und dennoch ihren ganz eigenen Charakter haben. Die gewohnte Innenstehhöhe von 2,10 m wird man auch beim S 515 MD und S 516 MD nicht vermissen, die zudem durch vielseitige Bestuhlungsvarianten und die Option einer Hecktür auf sich aufmerksam machen.

Viel Spirit, weniger Sprit – die ComfortClass 500 zeigt höchste Energieeffizienz

Die Setra ComfortClass 500 bewies bereits kurz nach der Markteinführung in einem spektakulären Record Run höchste Energieeffizienz. In dieser vielseits beachteten Vergleichsfahrt kam das Testfahrzeug auf eine Kraftstoffverbrauchs-Ersparnis von 8,2 Prozent gegenüber dem Euro V-Vorgängermodell.
Mitte Oktober 2013 wurde die neue Busgeneration durch eine Expertenjury, bestehend aus 19 europäischen Fachjournalisten, auf Europas bedeutendster Busmesse in Kortrijk zum „Coach of the Year 2014“ gekürt. Darüber hinaus wurde der Typ S 515 HD der Setra ComfortClass 500 von den Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer aufgrund seines niedrigen Kraftstoffverbrauchs mit dem „Green Coach Award 2014“ ausgezeichnet.

Gebrauchtfahrzeuge

Termine

  • Dezember 2020
    • WBO-Jahrestagung 2020
      4. Dezember 2020 - 4. Dezember 2020
      Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen

  • Oktober 2021
    • busworld Europe
      9. Oktober 2021 - 14. Oktober 2021
      EXPO Brüssel, Belgien

© 2014 Omnibusvertrieb Thomas Hofmann – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Cookie Einstellungen | Privater Bereich