Wirtschaftlich und funktional – Der Setra LE business HomeAktuellesWirtschaftlich und funktional – Der Setra LE business

Die Fahrzeuge der MultiClass 400 zeichnen sich durch höchste Flexibilität und Wirtschaftlichkeit aus. Insgesamt 12 Modelle stehen den Busunternehmern in diesem Setra Produktsegment zur Verfügung.
Mit 10,81 m Länge ist der S 412 UL der „Wendigste“. Durch seine geringe Länge eignet er sich optimal für den wirtschaftlichen Linieneinsatz in topografisch schwierigen Regionen mit engen und steilen Pässen. Die weiteren Fahrzeuge der MultiClass 400 sind der 12,20 m lange S 415 UL, der S 417 UL mit 14,05 m Länge sowie der S 419 UL, der 14,98 m misst. Großzügige Kofferräume, komfortable Sitze und vielseitige Ausstattungsmöglichkeiten, zum Beispiel mit einer Bordküche, Toilette und Klimaanlage, machen die Fahrzeuge zur idealen Kombination von Linien- und Reisefahrzeugen.
Im Jahr 2007 stellte Setra den S 416 UL vor, mit dem das Produktangebot der MultiClass 400 durch eine neue Fahrzeuglänge ergänzt wurde. Der Radstand des 13,04 m langen S 416 UL wurde gegenüber dem S 415 UL mit 6080 mm auf insgesamt 6920 mm vergrößert. Das schafft Platz für noch mehr Kofferraum­volumen, das nun in der Serienausstattung bereits 5,8 m³ beträgt.
Mit der Weltpremiere S 415 H und S 416 H präsentierte Setra 2009 einen neuen Hochboden-Bus als klassischen Doppelverdiener. Er wird als 12,20- und als 13,04 Meter-Variante mit zwei Achsen angeboten. Der Vorteil dieser neuen Überlandbusse: der Mittelgang befindet sich auf ca. 1040 mm über der Fahrbahn, so dass das Fahrzeug mit einem attraktiven Kofferraumvolumen von bis zu 7,9 m³ ausgelegt ist.

Setra erweitert Produktprogramm um fünf Business-Varianten

Alle Fahrzeuge der MultiClass 400 wurden im Jahr 2013 auf Euro VI-Motoren umgerüstet. Im Herbst 2013 erweiterte die Marke Setra ihr Produktprogramm und präsentierte mit dem 12,20 m langen S 415 UL business, dem S 416 UL business mit 12,70 m Länge und dem 13,38 m messenden S 417 UL business drei UL-Varianten, die mit effizient-sparsamen Ausstattungen einen höchst wirtschaftlichen
Einsatz auf Überlandstrecken und im Schulbus-verkehr garantieren.
Der Setra UL business ist perfekt auf Ausschreibungen zugeschnitten, wirtschaftlich in Anschaffung und Unterhalt, funktionell in der Ausstattung.
Die beiden 2014 präsentierten Low Entry Varianten S 415 LE business mit 12,33 m Länge und der 13,04 m messende S 416 LE business kombinieren Niederflur- und Hochbodentechnik in einer neuen Dimension.

Gebrauchtfahrzeuge

Termine

  • Dezember 2020
    • WBO-Jahrestagung 2020
      4. Dezember 2020 - 4. Dezember 2020
      Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen

  • Oktober 2021
    • busworld Europe
      9. Oktober 2021 - 14. Oktober 2021
      EXPO Brüssel, Belgien

© 2014 Omnibusvertrieb Thomas Hofmann – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Cookie Einstellungen | Privater Bereich